Angewandte Kunst am Bodensee

26. - 29.09.2019
im Zollhaus Ludwigshafen
Do 19-22\Fr 14–21|Sa 11–20|So 11–18
26. - 29.09.2019
im Zollhaus Ludwigshafen
Do. 19 - 22h | Fr. 14 – 21h | Sa. 11 – 20h | So. 11 – 18h
Dagmar Hawener

Über
Dagmar Hawener

Meine Vision ist es alte, klassische Webtechnik wieder salonfähig zu machen. Durch die Kombination von einer antiquarischen Bindungstechnik mit edlen Materialien und einer grenzenlosen Farbenvielfalt entstehen handgewebte, leichte und farbenfrohe Schals sowie Decken.

Mein Ziel ist hierbei, dass jedes Unikat zu einem alltäglichen Begleiter und Lieblingsstück wird.

Mein Fokus liegt auf den übergroßen Decken, die als Teil des Interieurs wahrgenommen werden sollen, vergleichbar zu einem Kunstwerk an der Wand.

Atelier
Kontakt

Dagmar Hawener
Belchenstr. 2
75233 Tiefenbronn
Deutschland

Timeline
Vita

Gesellenprüfung für Weberei und Webgestaltung

Gottlieb-Daimler-Schule Sindelfingen

1986

Erste Praxiserfahrungen und Weiterbildung

  • Fachschule für Mode und Schnitttechnik, München
  • Freie Kunstschule Stuttgart
  • Assistentin von Gudrun Müsse Florin

1986-1991

Handwerksrolle HWK Karlsruhe

1988-1993

Lehrtätigkeiten im Bereich Weben

  • Gottlieb-Daimler-Schule Sindelfingen
  • Freie Beschäftigungs- und Arbeitstherapieschule Stuttgart

1989-1992

Meisterprüfung im Weber-Handwerk

1991

Mitglied im Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V.

2017

Ausstellung

  • SCHÖNE BESCHERUNG Pforzheim

2017

Ausstellungen

  • VERPARTNERT im Regierungspräsidium Karlsruhe
  • EUNIQUE Karlsruhe
  • LANDESAUSSTELLUNG Kunsthandwerk Baden-Württemberg im Neuen Schloss Meersburg
  • 7. TEXTIL-KUNST-MARKT im Maschenmuseum Albstadt
  • SCHÖNE BESCHERUNG Pforzheim

    2018

Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk

2018

Europäische Tage des Kunsthandwerks

Ausstellung im Atelier Stefanie Prießnitz

2019

Atelier
Kontakt

Dagmar Hawener
Belchenstr. 2
75233 Tiefenbronn
Deutschland

Diese Seite
Teilen


Alle Aussteller
der form 2019